Hof der Buschen
MOHÁCS

In der Mitte der Stadt Mohács ist der Hof der Buschen. Das Ziel dieser Anlage ist es die Besucher das ganze Jahr über mit dieser, Jahrhunderte alten Tradition, welche in der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde bekannt zu machen. Mehr auf: . Alle Interessenten können in den Ausstellungsworkshops im Hof ​​der Buschen die alten Handwerke zur Herstellung von Masken kennenlernen. Drei Statuen der Buschen, die vom berühmten ungarischen Künstler Ferenc Trischler gemacht wurden, erwarten die Gäste in der Mitte des Hofes. In einem dem Gebäude gibt es ein Restaurant und ein Café, wo die Möglichkeit der Zubereitung von Speisen über dem offenen Feuer besteht. Die größte Attraktion des Hofes ist der Ausstellungsraum, in dem sich die Dauerausstellung von 70 Buschen befindet. Zusätzlich dazu, können die Besucher auf der Ausstellung die Requisiten wie z.B. "Teufels Rad", Kanonen und Boote, die während der Karnevalsveranstaltungen eingesetzt werden, sehen.